Schweiz

Homöopathie Schweiz

Address:
Postgasse 15
Postfach 817
3000 Bern 8
Website: www.homoeopathie-schweiz.org
E-Mail: info@homoeopathie-schweiz.org

Internationale Kontakt: Fabienne Gigandet, info@homoeopathie-gigandet.ch

Vorstandsmitglieder:
Willy Bernhard, Präsident
Yvonne Gilli, Vizepräsident
Nathalie Wenger, Finanzen
Johanna Guggisberg, Mitgliederzeitschrift “AKTUELL”
Marianne Glauser, Sekretär
Eveline Fuchs, Homöopath

Stefan Jakob, Geschäftsleiter
Alix Zala, Administration
Fabienne Gigandet, Internationale kontakt
Zweck & Ziele:

• Verbreitung der Idee der klassischen Homöopathie in der Bevölkerung;
• Aufklärung über die Wirkungsweise der homöopathischen Behandlung;
• Gemäss Beschluss der Mitgliederversammlung von 2011 setzt sich Homöopathie Schweiz auch auf politischer Ebene ein, und zwar für:
– eine einheitlich geregelte, patientInnenfreundliche Abgabepraxis
– eidgenössische (nationale) Diplome als Garant für eine hohe Behandlungsqualität
– den Erhalt der Heilmittelvielfallt.
• Mitarbeit bei der Umsetzung des vom Volk angenommenen Referendums von 2009 zur Berücksichtigung der Komplementärmedizin in der Bundesverfassung.

Verbreitung der Idee der klassischen Homöopathie in der Bevölkerung;
Aufklärung über die Wirkungsweise der homöopathischen Behandlung;
Gemäss Beschluss der Mitgliederversammlung von 2011 setzt sich Homöopathie Schweiz auch auf politischer Ebene ein, und zwar für:
– eine einheitlich geregelte, patientInnenfreundliche Abgabepraxis
– eidgenössische (nationale) Diplome als Garant für eine hohe Behandlungsqualität
– den Erhalt der Heilmittelvielfallt.
Mitarbeit bei der Umsetzung des vom Volk angenommenen Referendums von 2009 zur Berücksichtigung der Komplementärmedizin in der Bundesverfassung.

Kurzbeschreibung:

Einzige Patientenorganisation für die klassische Homöopathie in der Schweiz. Sie steht ein für hohe Behandlungsqualität und Heilmittelvielfalt.

Aktuelle Aktivitäten:

Information

  • Geschäftsstelle ist Drehscheibe für Fragen zur Homöopathie
  • Veranstaltungen
  • Information über Kurse, Vorträge und Seminare – von Fachleuten für Laien, mit dem Ziel, einen verantwortungsvollen Umgang mit den frei verfügbaren homöopathischen Arzneimitteln zu fördern

Publikationen

  • Vereinseigene Handbücher und Ratgeber
  • Mitgliederzeitschrift “AKTUELL
  • E-newsletter

Netzwerk

  • Mitgliedschaft beim EFHPA, Dachorganisation der europäischen homöopathischen Patientenorganisationen (www.efhpa.eu)
  • Mitarbeit bei der „Internationalen Woche der Homöopathie“ iwdh jeweils im April
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen der klassischen Homöopathie