Spanien

Asociación Española de Pacientes de Homeopatia – AEPH

Verein der Spanischen Homöopathischen Patienten

Eloy Gonzalo, 5
2010 Madrid
Spanien

Tel. Nr: 0034 – 915344337
Webseite: www.pacienteshomeopaticos.es
E-mail: pacienteshomeopaticos@gmail.com

Kontaktperson: Peter Schmidt-Bubath – Präsident

Gründungsjahr: 2010

Vorstandsmitglieder: 3 Vorstandsmitglieder

Zweck & Ziele:

  • Repräsentieren und Verteidigen der Rechte der heutigen und künftigen Patienten der Homöopathie
  • Verbreiten von Informationen über die Homöopathie und deren Nutzen in der spanischen Bevölkerung
  • Volle Berücksichtigung der Homöopathie im spanischen Gesundheitssystem
  • Arbeiten an der Therapiefreiheit für Patienten und Therapeuten.

Kurzbeschreibung der Aktivitäten:

AEPH basiert auf vier fundamentalen Prinzipien:

  • Wirtschaftliche Unabhängigkeit: Der AEPSH arbeitet ausschliesslich mit Mitgliederbeiträgen, privaten Spenden und Verkaufserträgen aus eigenen Produkten
  • Jedermann ist beitrittsberechtigt, der die Homöopathie unsterstützt, ohne Ausnahme
  • Berücksichtigung der verschiedenen Strömungen. Wir sind Patienten der Homöopathie. AEPSH schliesst niemanden aus. Wir brauchen alle.
  • Nach unserem Verständnis gibt es ein Gesundheitssystem nach dem Grundsatz: Konventionelle Medizin und Homöopathie, natürlich gemeinsam.